Die Welt mit anderen Augen sehen!

 

Mit der Fotografie änderte sich mein Blick. Das Einfache, auf den ersten Blick im Unerkannten verborgen, wird zum Ereignis.

Die Blume scheinbar unbedeutend am Wegesrand, der alte Nagel mit seiner rostig-farbenen Haut im alten Holzbalken oder eine einfache Strichzeichnung auf einer unbedeutenden Litfaßsäule in der großen hektischen Stadt.

Durch ein schönes Foto wird das Unscheinbare zum Leben erweckt.

Das ist mein Verständnis von Fotografie.

Begleitet mich auf meiner Fotoreise.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*